Terminkalender

Sep
27
Fr
Kulturverein-Konzert
Sep 27 um 20:00 – 21:30
Kulturverein-Konzert

“Schroeter, Breitfelder und Band”

Freitag 27. 9. 2019, Hotel “Am Rathaus”, Knüll 2, Schönberg

Deutschlands erfolgreichstes Blues Duo Georg Schroeter und Marc Breitfelder spielt mit Band im Hotel “Am Rathaus”. Ein Rhythm ‘n’ Blues Konzert, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Von ihren 21 nationalen und internationalen Preisen erhielten Georg Schroeter und Marc Breitfelder den bisher wichtigsten im Jahr 2011 in den U.S.A. In Memphis/Tennessee erspielten sie sich bei dem bedeutendsten Blues-Wettbewerb der Welt, der „International Blues Challenge“, den 1. Platz in der Kategorie Solo/Duo. Nun werden die beiden mit Band auftreten. Ein Rhythm ‘n’ Blues Konzert das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Marc Breitfelder beherrscht das „Mississippi Saxophone“ in Perfektion. Im Juni 2016 wurde Marc Breitfelder mit dem „German Blues Award“ als bester Mundharmonika-Spieler Deutschlands ausgezeichnet.

Georg Schroeters Finger gleiten scheinbar wie von selbst über die Tasten des Pianos, während er gleichzeitig mit seiner Blues-Stimme zu faszinieren versteht. Im September 2013 wurde Georg Schroeter mit dem „German Blues Award“ als bester Blues-Pianist Deutschlands ausgezeichnet.


Karten-Vorverkauf im Hotel “Am Rathaus” 20 Euro pro Person;
22 Euro an der Abendkasse

Okt
4
Fr
Krimilesung mit Ute Haese
Okt 4 um 19:30 – 21:00
Krimilesung mit Ute Haese

Café “Klönschnack”
in der Ostseeklinik Schönberg-Holm, An den Salzwiesen 1, 24217 Schönberg, Tel.: 04344-371130, E-Mail: kloenschnack@ostseeklinik.com

Eintritt frei!

Ute Haese liest (nicht nur) für (Reha-)Patienten der Ostseeklinik Schönberg-Holm aus “Heringshappen”, Hanna Hemlokks 8. Fall.

 

Okt
5
Sa
Landeserntedankfest
Okt 5 – Okt 6 ganztägig

Landeserntedankfest in Schönberg

Großer Festumzug, Erntemarkt, Bühnenprogramm, prominente Gäste und ein reichhaltiges gastronomisches Angebot auf dem Marktplatz vor der ev.-luth. Kirche zu Schönberg.

Okt
7
Mo
Stammtisch
Okt 7 um 19:00 – 21:00

Logo Kulturverein Probstei e.V.Stammtisch

Mitglieder und Interessierte sind herzlich willkommen!

Ort:  Restaurant
“Barkasse”, Promenade 8,
24217 Schönberger Strand

Beginn: 19 Uhr

 

 

 

 

Okt
10
Do
Krimilesung mit Ute Haese
Okt 10 um 19:00 – 20:30
Krimilesung mit Ute Haese

Ute Haese liest im “Salon 18” der Gartenheim-Wohnungsgenossenschaft, einem Treff von Mietern und Südstadt-Nachbarn in Hannover.

Salon 18, An der Tiefenriede 18, 30173 Hannover

 

.

 

Okt
20
So
Nähkästchen-Plaudereien
Okt 20 um 19:00 – 20:30
Nähkästchen-Plaudereien

Ute Haese gibt auf Einladung einer privaten Schreibendengruppe im Nordkolleg Rendsburg Einblicke in das Autorinnenleben.

Nordkolleg, Am Gerhardshain 44, 24768 Rendsburg

 

.

 

Nov
1
Fr
Kulturverein-Lesung
Nov 1 um 17:00 – 18:30
Kulturverein-Lesung

Martine Lestrat liest aus „Bonjour Deutschland!“

Dörpskroog Borowianka, Dorfstraße 16, 24217 Wisch

Am Freitag, dem 1. November 2019 um 17 Uhr lädt der Kulturverein Probstei zur Lesung mit musikalischer Begleitung ein. Die gebürtige Französin Martine Lestrat kommt nach Wisch und wird ihr Buch „Bonjour Deutschland!“ im Dörpskroog Borowianka, Dorfstraße 16 vorstellen: Lustige und nachdenklich machende Geschichten, stets mit Humor betrachtet und geschrieben.

Seit 35 Jahren lebt die Autorin in Deutschland – die letzten 20 Jahre in Schleswig-Holstein. Schon einiges hat sie in dieser Zeit mit den Deutschen und der deutschen Sprache erlebt: Was versteckt sich zum Beispiel hinter der kurzen Feststellung „Es zieht!“? Wer oder was zieht denn? Und was wird überhaupt gezogen? Hat die Aufforderung „Warten Sie ruhig hier“ mit ihrer lebendigen Temperament zu tun? Sind die zwei Weltkriege im deutsch-französischen Alltag immer noch präsent, und wie kam sie mit der deutschen Umarmung klar? Die Lesung wird von Thilo Schöbe musikalisch umrahmt. Nach der Lesung können Bücher selbstverständlich – auf Wunsch mit Widmung – signiert werden.

Vorverkauf im Weltladen, Bahnhofstr. 2, 24217 Schönberg: 8 Euro pro Person; 10 Euro an der Abendkasse

 

Kurzvita

Martine Lestrat, geboren 1959, zog mit 24 Jahren von Frankreich nach Deutschland. Ihr Studium der Sozialpädagogik finanzierte sie durch zahlreiche Jobs und ihre pädagogische Mitarbeit bei deutsch-französischen Begegnungen. 2012 fing sie an, ihre Erfahrungen mit den Deutschen und der deutschen Sprache aufzuschreiben und Lesungen anzubieten. Ende 2017 wurde ihr erstes Buch “Bonjour Deutschland!” veröffentlicht, 2018 – 2019 folgten vier Anthologien. Die Autorin lebt seit 1999 in Schleswig-Holstein. Ihre Internetseite: www.bonjour-deutschland.eu

 

 

Nov
4
Mo
Stammtisch
Nov 4 um 19:00 – 21:00

Logo Kulturverein Probstei e.V.Stammtisch

Mitglieder und Interessierte sind herzlich willkommen!

Ort:  Restaurant
“Barkasse”, Promenade 8,
24217 Schönberger Strand

Beginn: 19 Uhr

 

 

 

 

Nov
15
Fr
Krimilesung mit Ute Haese
Nov 15 um 19:30 – 21:00
Krimilesung mit Ute Haese

Café “Klönschnack”
in der Ostseeklinik Schönberg-Holm, An den Salzwiesen 1, 24217 Schönberg, Tel.: 04344-371130, E-Mail: kloenschnack@ostseeklinik.com

Eintritt frei!

Ute Haese liest (nicht nur) für (Reha-)Patienten der Ostseeklinik Schönberg-Holm aus “Heringshappen”, Hanna Hemlokks 8. Fall.

 

Kulturverein-Klassik-Konzert
Nov 15 um 20:00 – 21:30
Kulturverein-Klassik-Konzert

“Schubert in Schönberg”

Freitag 15. 11. 2019, Hotel “Am Rathaus”, Knüll 2, Schönberg

Hartmut Leistritz und Clemens Wiencke sind zusammen das frisch gegründete „Lübecker Klavierduo“ und präsentieren in Schönberg Klaviermusik zu vier Händen von Franz Schubert. Die beiden Berliner Pianisten haben Erfahrungen als Solisten und in verschiedenen Ensembles.

Das Repertoire von Clemens Wiencke umfasst klassische Klavierabendprogramme, Liederabende, Kammermusik in verschiedenen Besetzungen in großer stilistischer Bandbreite. Neben der Tätigkeit als konzertierender Musiker widmet er sich engagiert dem Unterrichten. Clemens Wiencke ist Dozent für Klavier und schulpraktisches Klavierspiel an der HfK Bremen und für Klavier und angewandtes Klavierspiel an der Musikhochschule Lübeck.

Hartmut Leistritz gab Konzerte als Solist und Kammermusiker bereits in 20 Ländern. Auch in Schönberg stand er schon auf der Bühne. Seit über 20 Jahren ist er Mitglied des Ensembles „L’art pour l’art“ und lehrt ebenfalls angewandtes Klavierspiel an der Musikhochschule Lübeck.


Karten-Vorverkauf im Hotel “Am Rathaus” 20 Euro pro Person;
22 Euro an der Abendkasse