Wichtel-Aktion auf dem Weihnachtsmarkt

Das Wichteln kam auch in diesem Jahr bei den Weihnachtsmarkt-Besuchern auf dem Schönberger Marktplatz sehr gut an. Die Lose wurden gern gekauft, Nieten gab es kaum. Und so gingen fast 300 Geschenke, die vom Kulturverein eingesammelt und hübsch verpackt wurden waren, schnell an kleine und große Glückpilze. „Die Lose wurden uns förmlich aus der Hand gerissen und die Päckchen waren innerhalb von drei Stunden weg“, so Klaus Neumann vom Kulturverein Probstei. Mit dem Erlös werden kulturelle Aktionen speziell für Kinder und Jugendliche finanziert.