Was  macht eigentlich der Kulturverein?

Informationen  des Kulturverein Probstei e.V.
zur aktuellen Situation

Der Kulturverein Probstei e.V. ist wie viele Kultureinrichtungen und Kulturinteressierte durch die Coronavirus-Entwicklung in seiner öffentlichen  Arbeit und seinen Aktivitäten stark eingeschränkt worden.

Wir mussten bis in den Herbst Veranstaltungen absagen oder verschieben. So traf es unsere geplanten Veranstaltungen im Hotel “Am Rathaus” ab  März bis zum September.

Wir hoffen sehr, dass wir Einiges später nachholen dürfen und freuen uns darauf Sie wieder als Gäste begrüßen zu können.

Geplant ist, die Schönberger Klassiktage  im November 2020 fortzuführen, die wir in 2019 erstmalig durchgeführt haben und die uns im „Beethoven Jahr“ mit zwei hochkarätigen Klassikkonzerten auch unter eingeschränkten Bedingungen hoffentlich möglich sein werden.

Wir werden darüber rechtzeitig informieren.

Leider ist es uns noch nicht möglich, unseren beliebten Stammtisch  am ersten Montag eines Monats in der „Barkasse“ wieder aufleben zu lassen.

Die gegenwärtigen Einschränkungen verbieten dies, aber wir sind guter Hoffnung bei einer weiterhin  günstigen Entwicklung des Rückganges der Coronainfektionen bald wieder in offener  Runde einen Austausch pflegen zu können. Hierzu sind MitgliederInnen und Interessierte dann ab September wieder herzlich eingeladen!

Aber nicht alle Aktivitäten sind auf Eis gelegt – im Gegenteil – die Gruppe der bildenden KünstlerInnen und FotografInnen hat sich mit der Vorbereitung der „Probsteier KunstTage“ am 5. und 6. September viel vorgenommen.

Wir sind überwältigt von der großen Resonanz der BewerberInnen und dürfen uns auf viele wunderbare Ausstellungen an über 20 verschiedenen Orten der Probstei freuen.

Zu den „KunstTagen“ informiert die Gruppe auf der Homepage, Facebook und in der Presse demnächst über Künstler und Veranstaltungsorte, die gut im Umkreis zu erreichen sind und wo unter den entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen ein breit gefächertes Kulturangebot auf die Gäste wartet. Ein Flyer informiert zudem  mit Übersichtskarte und allen vertretenen AusstellerInnen.

Der Kulturverein freut sich auf die Zeit, in der ein kulturelles Leben wieder intensiver möglich ist und Sie als unsere Gäste daran teilnehmen möchten.

Der Vorstand