Ute Haese schnackt beim NDR

Dr. Ute Haese
Dr. Ute Haese

Es wird geschnackt – und zwar wöchentlich in “Von Binnenland und Waterkant”, dem Feierabend-Magazin für Schleswig-Holstein. In der Zeit von 21 bis 22 Uhr redet der NDR mit Schleswig-Holsteinern, die uns etwas zu erzählen haben. Dieses Mal im “Schleswig-Holstein-Schnack”: Schriftstellerin Ute Haese aus Schönberger Strand. Ute Haese ist Schriftstellerin und gerade ist ihr neuester Krimi “Makrelenblues” erschienen. Doch auch, wenn das Homeoffice für die Schriftstellerin die Regel ist: Im Gespräch mit Svenja Lanz erzählt sie, warum die Corona-Krise ihr Leben in Schönberger Strand ganz schön durcheinander bringt.

„Ute Haese schnackt beim NDR“ weiterlesen

„Kulturhilfe“ im Kreis Plön

Sehr geehrte Damen und Herren,

in Zeiten von Corona ist Solidarität geboten. „Die Absage aller öffentlichen Veranstaltungen und Bildungsangebote […] trifft insbesondere Freischaffende unmittelbar“ so Guido Froese. Aus diesem Grund hat der Landeskulturverband einen Nothilfefond für Künstler*innen und Freischaffende der Kulturwirtschaft ins Leben gerufen.
Neben staatliche Hilfen setzen wir auf Solidarität aller für diejenigen aus unserer Gesellschaft, die von der Kultur leben. Am Samstag haben wir die Aktion unter dem Hashtag #KulturhilfeSH über Soziale Netzwerke geteilt. Die ersten Spenden sind schon eingetroffen.

„„Kulturhilfe“ im Kreis Plön“ weiterlesen