Ein Bechstein für die Probstei

Festliche Stimmung: Hotelinhaber Michael Pedersen (stehend von links), die Vereinsvorstände Erika Beckmann-Vorberg, Marlen Haase und Helma Tams freuen sich mit Rüdiger Penthin (sitzend, links) und seinem Vater Horstdiether Penthin über den Bechstein-Konzertflügel. Foto Kay-Christian Heine

Mit der Umsetzung ihres satzungsgemäßen Ziels, die kulturelle Vielfalt in der Probstei zu fördern und als Vermittler von Kunst und Kultur eine wichtige Rolle in der Region zu spielen, ist der Kulturverein Probstei einen großen Schritt weitergekommen: Seit vorgestern hat ein Konzertflügel aus dem Hause Bechstein als Dauerleihgabe an den Verein im Großen Saal des Schönberger „Hotels am Rathaus“ ein neues Zuhause gefunden. Die Vereinsmitglieder und Hotelinhaber Michael Pedersen glauben nun, ganz neue Möglichkeiten bei der Ausrichtung von Musikveranstaltungen zu haben. „Viele Agenturen sind immer mal wieder auf der Suche nach kleinen, Spielorten, die den Künstlern intensiven Kontakt zum Publikum ermöglichen“, weiß Pedersen. Mit einem Konzertflügel der Spitzenklasse in seinem Saal ist er sich sicher, künftig viele Agenturen von Schönberg überzeugen zu können.

„Ein Bechstein für die Probstei“ weiterlesen